June 8, 2017

Sukkulentenliebe - Succulents Love

Mein Topf mit Sukkulenten hat sich prächtig entwickelt, HIER könnt ihr sehen wie ich den Topf mit Hauswurz gepflanzt habe. Und jetzt bringt er wunderschöne Blüten hervor. Der Topf steht auf der Terrasse neben den Tomaten im Topf. Im Sommer wird es hier richtig heiß und ist daher anscheinend der richtige Platz.
Sukkulentenliebe - Succulents Love

My pot with succulents has developed magnificently, HERE you can see how I planted the pot with sempervivum. And now it produces beautiful flowers. The pot stands on the terrace next to the pot tomatoes. In summer, it is really hot here and is therefore apparently the right place.



Sukkulentenliebe - Succulents Love

Und ich zeig euch noch zwei Himmelsstimmungen über meinem Garten. Schön nicht?

sky over my garden

And I show you two pictures of the sky over my garden. Isn't is beautifully?


I am joining these LINK PARTIES 



Macht mit bei der Garten-Linkparty von Maries Blog Von Tag zu Tag.
Verlinkt eure Posts von eurem Frühlingsgarten!
http://vontagzutag-mariesblog.blogspot.co.at/2017/03/mein-garten-und-gartenlinkparty-2017.html

Sechs weitere tolle Blogs machen mit bei dieser Aktion. Klickt euch durch!


Have a nice day!

8 comments:

  1. Your succulents are beautiful! What sweet flowers they produce. A gorgeous sky overhead too! Nature is marvelous. :)

    ReplyDelete
  2. Beautiful flowers, warm greetings from Vienna

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Waltraud! Danke fürs Vorbeischauen.
      LG Petra

      Delete
  3. Oh die sehen toll aus! ♥ Meine Freundin hat neulich auch solche gekauft....
    Liebste Grüße
    Christel

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sie sind so pflegeleicht, brauchen fast kein Wasser und mit den Kindeln, die sie bilden, kann man neue Töpfe füllen. Super :)
      LG Petra

      Delete
  4. Liebe Petra!
    Ich steh auch total auf Hauswurzen - die sien so pflegeleicht und dekorativ!
    Vielleicht ist es dir aufgefallen - bei mir war schon wieder fast zwei Wochen lang "Funkstille". Mehr darüber demnächst in meinem Blog. Jetzt bin ich jedenfalls wieder da - und die Erholung von der Kur ist inzwischen mehr oder weniger im Eimer, weil ich total verkühlt bin. Aber das wird schon wieder ;-)
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/06/retour-von-der-kur-2017-teil-4.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oje Traude, hat's dich erwischt. Ich wünsche dir baldige Besserung.
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...