March 23, 2017

Kleid für Tag und Nacht - Dress for Night and Day

Landläufig als Nachthemd bezeichnet, wird das Kleidchen aber von meiner Tochter (11) fast rund um die Uhr getragen. Unsere Schlafzimmer sind wenig beheizt, daher mögen wir beide was die Nachtmode betrifft alles gerne ganz lang, Ärmel und Saumlänge. Leider gibt's sowas nicht zu kaufen. Meistens hat es Dreiviertelärmel (ich hasse 3/4-Ärmel) und es endet über dem Knie und in der Früh habe ich so ein kurzes Nachthemd unter den Achselhöhlen. Also ist Selbermachen angesagt. Da das Kind wie Unkraut wächst, war wieder ein neues gaaanz langes Nachthemd gewünscht. Ich freue mich sehr, dass Selbstgenähtes noch so gut bei ihr ankommt.

Nightgown made by Mami Made It

In common parlance it is a nightgown but the dress is worn by my daughter (11) almost round the clock. Our bedrooms are little heated, so we both like our sleep fashion very long, sleeves and hem length. Unfortunately, there is no thing like that to buy. Usually it has three-quarter sleeves (I hate 3/4-sleeves) and it ends over the knees and in the morning I have such a short night shirt under the armpits. So DIY is the name of the game. Since the girlie grows like weed, a new long night shirt was desired. I am very pleased that homemade clothes are still appreciated. 



Night shirt made by Mami Made It

Schnitt: Lillesol Raglanshirt Basics No 29, Größe 164 + großzügige Zugaben
Stoffe von Buttinette
Eule-Applikationsvorlage aus dem Internet

I am joining these LINK PARTIES
and

12 comments:

  1. It is adorable. It looks like your girl loves wearing it too!

    ReplyDelete
  2. Liebe Petra,
    das Kleid sieht toll und so gemütlich aus!
    Hab einen wundervollen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja anscheinend ist es sehr gemütlich, deshalb wird es gleich nach der Schule angezogen :)
      LG Petra

      Delete
  3. Liebe Petra, das Nachthemd sieht gemütlich aus.

    LG kathrin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, darum trägt sie es auch so oft. Nur muss ich es aber bald waschen, am besten wenn sie in der Schule ist ;)
      LG Petra

      Delete
  4. Hej Petra, ich mags auch gerne lang und kuschelig 😄💕besonders ärmel, auch ich Hasse 3/4 lange teile ätzend!!! Das nachthemd ist super süss geworden, Gerade mit der appli....ganz lg aus dänemark, Ulrike :0)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Urlike! Ja genau, lange Ärmel im Winter, kurze Ärmel im Sommer. Wer braucht schon 3/4 Ärmel?
      :)
      LG Petra

      Delete
    2. NIEMAND!!! ich hasse die teile, weiss gar nicht, wer die erfunden hat :0) wenn du magst, schau mal bei mir im Blog vorbei, ich habe einen schönen einblick in die welt der stempelei und eine kleine verlosung :0) http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-kreative-stempelei-bei-der.html ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

      Delete
    3. OK, danke. Ich schau gleich vorbei :)

      Delete
  5. Sehr nett gemacht. Die Tochter wird sich darüber sehr freuen. Sonnige Grüße aus Wien

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!

Recommendations by Engageya