Wednesday, December 7, 2016

Jeans Tasche - Denim Bag

Eins meiner selbstgemachten Weihnachtsgeschenke ist fertig. Ich habe für mein Mädel (11) eine Umhängetasche aus einer alten Jeanshose genäht. Leider sind die Fotos sehr blaustichig, besser geht's mit meiner Kamera bei den Lichtverhältnissen anscheinend nicht. Jedenfalls bin ich sehr zufrieden und ganz verliebt in das Ergebnis. Ich hoffe, dass es meiner Tochter auch so geht. Wenn nicht, dann ist es meine Tasche. Yippee! 
Jeans Tasche - Denim Bag

One of my homemade Christmas gifts is ready. I have sewn a shoulder bag from an old jeans pants for my girlie (11). Unfortunately the photos are very bluish, apparently my camera can't do it better with the light conditions today. In any case, I am very satisfied and quite in love with the result. I hope that my daughter does so too. If not, it is my bag. Yippee!
Jeans Tasche - Denim Bag


I am joining these LINK PARTIES
and

Saturday, December 3, 2016

Alte Rezepte - Nusswürfel

Marie Von Tag zu Tag hat viele alte Rezepte gesammelt und in der Adventszeit wird alles mal ausprobiert und gebacken. Sie macht das nicht alleine, sondern mit Hilfe von einigen Unerschrockenen, die sich an unerprobte, manchmal schwer entzifferbare und kryptische Rezepte wagen. Die Teilnehmerinnen sind weiters: 




Bei Marie gibt es außerdem eine Linkparty für alle eure Rezepte, die zum Thema Advent und Weihnachten passen. Schaut vorbei!
Alte Rezepte Bloggeraktion Advent 2016

Marie schickte mir einige Rezepte zu und gestern habe ich eines nachgebacken und zwar 

Nusswürfel mit Nussfülle

Nusswürfel mit Nussfülle

Die alte Schrift konnte ich gut lesen, nur habe ich gerätselt was "rascher Teig" bedeuten könnte. Das habe ich oben mit kryptisch gemeint. Außerdem musste ich für meine Waage Deka (dag) in Gramm (g) umrechnen. Es steht nicht, was für ein Teig es ist und in welche Form er gebracht werden soll. Also hab ich mal zusammengerührt und festgestellt, dass er zu matschig fürs Blech ist, aber doch eckig werden soll, damit ich Würfel basteln kann. Ich hab den Teig in eine Kasserolle gestrichen. Im Nachhinein beim Verkosten war mir klar, dass es sich um eine Art Mürbteig handelt, aber wahrscheinlich war mein Ei zu groß war und der Teig daher zu flüssig, um ihn auszurollen. Ging aber auch so. Eine Packung Backpulver für 160g Mehl war mir dann auch zuviel, da hab ich nur eine halbe genommen. Da auch keine Temperaturangabe gemacht wurde, habe ich 170°C gewählt und nach 20 Minuten immer wieder mal die Farbe kontrolliert. Ich glaube nach 25 min habe ich den Teig raus geholt. 
Alle Rechte liegen bei Marie Von Tag zu Tag
Ich habe in die Fülle einen Schuss Rum dazu gegeben und wahrscheinlich etwas zuviel geschossen. Für Kinder ist dieses Backwerk dann nicht mehr geeignet. Damit die Würfel nicht so nackt aussehen, habe ich noch Schokolade drauf und Krokant, weil ich's gerade da hatte. Wie immer bei Mürbteig schmeckt's erst so richtig gut, wenn er zimmerwarm und gut durchgezogen ist.
Fazit: Vorsicht beim Rum! Am nächsten Tag schmeckt das Gebäck absolut herrlich und ist eigentlich ganzjahrestauglich. 





Sunday, November 27, 2016

Die erste Kerze - The First Candle

Und es ist wieder soweit - die erste Kerze des Adventkranzes wird entzündet. Der Advent ist da! Diese Kerzen liegen seit vielen Jahren bei mir rum und sind eigentlich für den Adventkranz viel zu groß, aber das war mir diesmal egal. Wozu aufheben, sie passen zusammen und werden endlich verwendet. Ich habe keine Nadelbäume im Garten, aber dafür viel Efeu. Ein bisschen Deko und schon geht's los. Alle Zutaten waren im Haus. Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit! 
Die erste Kerze - The First Candle

And it is time again - the first candle of the Advent wreath is lighted. Advent is here! These candles were in my stash forever and are actually to big for the wreath but I don't care this time. Because they fit together and are finally in use. I have no conifers in the garden, but a lot of ivy. A bit of decoration and voilà. All the ingredients were in the house. I wish you a nice time in Advent!

Vorschau auf kommende Ereignisse: Wie ihr vielleicht schon in meiner Seitenleiste gesehen habt, mache ich bei der Bloggeraktion Alte Rezepte mit. Marie von Von Tag zu Tag sammelt seit Jahren alte Rezepte ihrer Familie und will die endlich mal alle gebacken haben ;) Es haben sich einige gefunden, die ihr dabei helfen. Und wenn ihr wollt, könnt ihr eure Kochrezepte für Advent, Weihnachten und Silvester bei Marie verlinken. Also macht mit, dann kommt eine tolle Rezeptesammlung zusammen und viele Ideen zum Nachbacken und -kochen. Demnächst gibt es hier bei mir das erste Rezept. 



Wednesday, November 23, 2016

Recycling für Haustiere 2 - Recycling for Pets 2

Hier zeige ich euch wie ich zwei alte verzogene und löchrige Spannbettbezüge zu einer Matte für unseren Hund Benno verarbeitet habe. Löcher machen gar nichts, die kommen einfach innen zu liegen. Auf dem Bild sieht man auch, warum ich unseren Hund im Winter immer "Ofenhund" nenne. Sein Platz in der Küche ist vor dem Heizkörper. Manchmal quetscht er sich auch darunter rein und lässt sich rösten. Tja, jedem das seine.
Klick hier für Recycling für Haustiere Teil 1 
Recycling für Haustiere 2 - Recycling for Pets 2

Here I show you how I worked two old warped and perforated sheets to a mat for our doggie Benno. Don't care about holes, they come inside. The picture shows why I always call our dog "ovendog" in winter. Its place in the kitchen is in front of the radiator. Sometimes he squeezes himself under it and roast himself. Well, each to his own.
Click here for Recycling for Pets Part 1
Recycling für Haustiere 2 - Recycling for Pets 2

Ich habe ein grünes und ein weißes Bettlaken. Die weiße Seite habe ich innen verarbeitet. Zuerst wird das Gummiband rundherum weg geschnitten. Und auch die Naht für die Ecken. Dann habe ich die Tücher übereinander gelegt und zwei Mal gefaltet. Zum Fixieren habe ich kreuzweise abgenäht, jeweils in der Mitte der Seitenlänge. Nun kann ich die Seiten auf gleich schneiden und begradigen. Wie man sieht hat die Decke 8 Lagen und ist echt sehr weich. Ich habe dann noch die zwei offenen Seiten mit der Overlock geschlossen, aber man kann das auch mit einem Zickzack-Stich machen. Ich habe die Matte noch ein paar Mal abgenäht, damit alles an seinem Platz bleibt. Fertig! Die Decke gewinnt keinen Schönheitswettbewerb, aber der Hund mag sie. 
Recycling für Haustiere 2 - Recycling for Pets 2

I have a green and a white bed sheet. The white comes inside. First, cut off the rubber band. And also the seam for the corners. Then I put the sheets on top of each other and fold twice. For the fixation I sewed crosswise, in each case in the middle of the side length. Now I can cut the sides equal and straighten. As you can see the blanket has 8 layers and is really very soft. I closed the two open sides with the overlock, but you can do it with a zigzag stitch. Then I stitched the mat a few more times to keep everything in place. Done! The blanket does not win a beauty contest, but the dog likes it.
Recycling für Haustiere 2 - Recycling for Pets 2

Wenn ihr euch fragt, warum ich nichts für die Katze nähe, dann weil unsere Katze ein unruhiger Geist ist und alle paar Wochen ihren Lieblingsplatz wechselt und diesen Platz dann auch nie mehr wieder auswählt. Zuerst wurden die Kindersesselchen durchgelegen und ihr auch überlassen oder Kartons und Körbchen. Aber nach einer Weile wurden diese Plätzchen immer abgelehnt. Auf diese Weise hat sie nun beinahe jeden Esstischsessel reihum durchprobiert. Daher mag ich nichts für Kitty werkeln, wenn sie es nach einigen Wochen nie mehr wieder anschaut. Habt ihr auch so eine Katze?

If you are wondering why not craft something for the cat it is because our cat is a restless spirit and changes her favorite place every few weeks and then never chooses this place again. At first the children's chairs were tested and handed over to her, or boxes and baskets. But after a while these places were always rejected. In this way, she has now tried almost every armchair in the dining room. That's why I do not like to work anything for Kitty, when she does not look at it again after a few weeks. Do you also have such a cat?

I am joining these LINK PARTIES
and

Monday, November 14, 2016

Neusiedler See im November - Lake Neusiedl in November

Hach was war gestern schönes Wetter. Windig und eiskalt, aber sonnig, also schön genug für einen Ausflug. Wir leben im Osten Österreichs und daher ist es zum Neusiedler See nicht weit. Am größten See Österreichs weht immer eine steife Brise und er ist deshalb bei Windsurfern und Seglern besonders beliebt, im Sommer. Gestern waren wir am Strand fast die einzigen und ohne Mütze, Handschuhe und Kapuze war der eiskalte Wind fast nicht zum Aushalten. Aber es war so ruhig und schön und faszinierend.
Neusiedler See im November - Lake Neusiedl in November

What a fabulous weather yesterday. Windy and freezing, but sunny, so nice enough for a trip. We live in the east of Austria and therefore it is not far to Lake Neusiedl. On the largest lake in Austria, there is always a stiff breeze, which makes it particularly popular with windsurfers and sailors, in summer. Yesterday we were on the beach almost the only one and without cap, gloves and hood the chilly wind was almost not bearable. But it was so quiet and beautiful and fascinating.
Neusiedler See im November - Lake Neusiedl in November

Nach dem Spaziergang waren wir so eingefroren, dass wir uns im gemütlichen Stadtcaffè in Neusiedl noch eine heiße Schokolade und Kuchen gönnten. Und bei der Heimfahrt begleitete uns der Supermond, heute sogar als Vollmond. Mit meiner Kamera bekam ich natürlich keine tollen Fotos, ich empfehle euch daher: "Geht raus und schaut ihn euch in natura an". 
Neusiedler See im November - Lake Neusiedl in November

After the walk we were so frozen that we had a stop in a cozy cafe in the town Neusiedl and enjoyed hot chocolate and cake. And on the way home, the Supermoon accompanied us, now even as a full moon. With my camera, of course, I did not get great photos, so I recommend you: "Go out and look at him in nature."


Thursday, November 10, 2016

Weihnachten im Schuhkarton - Operation Christmas Child

Ein paar Tage sind noch Zeit einen Schuhkarton zu packen. Meiner ist fast fertig, muss nur noch mit Papier bekleben. Wir beschenken immer ein Mädchen und einen Bub im Alter meiner Tochter, also diesmal 11 Jahre. Ich hatte in der Schachtel nurmehr Platz für was Kleines und nähte daher Täschchen. Das hat soviel Spaß gemacht, dass ich bestimmt noch welche nähe. Muss ich sowieso, weil meine Tochter natürlich die lila Täschchen so toll fand. 

Link zur Website Weihnachten im Schuhkarton 


Weihnachten im Schuhkarton - Operation Christmas Child

A week is still time to pack a shoe box (please click to your country organisation to get the deadline for collection). Mine is almost finished, just has to wrap it with paper. As every year the gift boxes are for a boy and a girl at the age of my daughter, so for about 11 years old children. I only had space for something small for my personal contribution, therefore I sewed little bags. This has been so much fun that I definitely will sew some more. I have to anyway, because my daughter of course love the purple bags.

Link to Website Operation Christmas Child

I am joining these LINK PARTIES
and

Tuesday, November 1, 2016

Kastanien und Laubhaufen - Chestnuts and Pile of Leaves

Der November ist da. Der am wenigsten von mir geliebte Monat. Das ist so ein Übergangsmonat, der warme sonnige Herbst ist vorbei und es wird bissig kalt aber es liegt noch kein Schnee. Ich hab aber noch Fotos vom Oktober und hoffe, dass es im November vielleicht auch noch so schön aussieht. 
Kastanien und Laubhaufen - Chestnuts and Pile of Leaves

November is here. The least beloved month of mine. This is such a transition month, the warm sunny autumn is over and it is snappy cold but there is still no snow. But I still have pictures from October and hope that it might look so nice in November.
Kastanien und Laubhaufen - Chestnuts and Pile of Leaves

Ich war mit meinem Mädchen Kastanien sammeln. Dafür ist man anscheinend nie zu alt. Und auch für mich haben Kastanien eine magische Anziehungskraft. Glatt und glänzend mit einer warmen Farbe liegen sie schmeichelnd in der Hand und schwuppdiwupp hat man eine in der Jackentasche und spielt die ganze Zeit damit herum. Zu Hause stehen sie in einer Schale als Deko auf dem Tisch bis sie verschrumpelt sind. Dann werden sie im Winter beim Waldspaziergang für die Tiere hinterlegt.
Mein Gartenfahrrad mit einem Topf Chrysanthemen
My garden bike with a pot chrysanths
My girlie and I were collecting chestnuts in the park. Apparently you are never too old for this. And for me as well, chestnuts have a magical appeal. Smooth and shiny with a warm color, they lie nestling in your hand and before you know it you have one in your jacket pocket and play all the time around with it. At home the collected chestnuts are decorated in a bowl on the table until they are shriveled. Then they are deposited in winter during a forest walk for the animals.



Thursday, October 27, 2016

Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

Mein Mann hat mir einen gut ausgetragenen 20 Jahre alten Frotteepyjama zur weiteren Verwendung überlassen. Da die Qualität des Materials immer noch 1A ist und vor allem bei 60°C waschbar, war klar, dass ich das für ein Schmusedeckchen für unseren Wuffi verwenden würde. Unser Wuffi heißt Benno (9 Jahre), Namensinspiration war unsere damalige Lieblingssendung "Der Bulle von Tölz". Also unser Benno hat 3 Liegeplätze, seine von meinem Mann gebaute Hundehütte in der Einfahrt und seine Plätzchen auf der Terrasse und im Winter in der Küche vor der Heizung. Ich brauche daher eine Menge Nestbaumaterial. Da wir auch eine Freilaufkatze haben, die manchmal Ungeziefer nach Hause bringt (weil ich den Spot-on Termin versäumt habe), ist es mir wichtig, dass ich alle Matten und Decken möglichst heiß waschen kann und die Sachen auch in die Waschmaschine passen. 
Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

My husband gave me a well-worn 20 years old terryclothpyjama for further use. Since the quality of the material is still excellent and very hot washable, it was clear that I would use it for a blankie for our doggie. Our doggie is called Benno (9 years) and he has 3 sleeping berths, his doghut built by my husband in the driveway and his nest on the terrace and in winter in the kitchen in front of the heating. So I need alot of stuff for nest-building. Since we also have an outdoor cat or garden cat, which sometimes brings home vermin (because I missed the spot-on date), it is important to me that I can wash all the mats and blankets as hot as possible and the stuff must fit into the washing machine.

So was macht man: Den Gummibund der Hose abschneiden und dann näht man einfach alle losen Teile mit Zickzack-Stich zusammen. Die Ärmel an das Oberteil, die Hosenbeine aneinander und dann auch noch das Hosenteil an das Oberteil. Und bitte auch noch den Halsausschnitt zunähen, damit da nichts rein kriechen kann. Und fertig ist eine große kuschelige Decke. 
Ich verwerte auch alle alten Handtücher und Bettlaken auf diese Weise und nähe sie zu kompakten Decken zusammen. Benno hat seine eigene Nestkollektion. Ich sage immer "Nest", weil er seine Matten und Decken immer solange hin- und herschiebt und zusammen wuzelt bis er sich ein Nest zu seiner Zufriedenheit gebaut hat :)  
Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

So what do you do: Cut off the elastic waistband and then you simply sew together all loose parts with zigzag stitch. The sleeves to the top, the trousers legs together and then also the pants part to the shirt part. And please also sew the neckline together, so that nothing can creep inside. And done is a big cuddly blanket.
I also use all old towels and bedclothes in this way and sew them together to compact blankets. Benno has his own nest collection. I always say "nest" because he shuffles his mats and blankets until he has built a nest to his satisfaction :)
Benno, 9 - Hello Kitty, 6




I am joining these LINK PARTIES


Thursday, October 20, 2016

Pumpkin Risotto - Kürbisrisotto

Meine Kürbisernte war außerordentlich gut. Hokkaido und Butternuss. Butternuss pflanze ich seit Jahren, aber diesmal habe ich auch Hokkaido probiert, und die geschmackigen Kürbisse mit der idealen Größe werden fix in meinen Pflanzplan integriert. Auf der Suche nach neuen Kürbisrezepten bin ich über dieses Kürbisrisotto gestolpert und habe es diese Woche schon zweimal gekocht auf ausdrücklichen Wunsch meiner Tochter. Ich habe den Hokkaidokürbis verwendet und natürlich den Wein weg gelassen. Sehr lecker! 


Pumpkin Risotto - Kürbisrisotto

My pumpkin harvest was extremely good. Hokkaido (Red Kuri) and butternut. Butternut I planted for years, but this time I also tried Hokkaido, and the tasteful pumpkins with the ideal size are integrated into my planting plan. In search of new pumpkin recipe, I stumbled over this pumpkin risotto and have it already prepared twice this week on express wish of my daughter. I cooked with the Hokkaido squash and I skipped the mushrooms. Delicious!

I am joining these LINK PARTIES

Related Posts:

Butternut Squash Lasagna - Kürbis-Lasagne 


Sunday, October 16, 2016

Leaves Mandala - Blätter Mandala

Kurzer Gruß aus dem Garten. Momentan gibt es wieder einiges zu tun. Apfelernte ist abgeschlossen und heute wird das letzte Mal diese Saison Apfelsaft gepresst. Es sollten wieder an die 100 Liter Apfelsaft werden. Selbstgemacht und biologisch. Lecker! 
Leaves Mandala - Blätter Mandala
Das Mandala hat meine Tochter gemacht
My daughter did the mandala
A warm hello from the garden. At the moment there is a lot to do. Apple harvest is finished and today is the last time this fall we make apple juice. It should be around 100 liters of apple juice. Homemade and organic. Delicious!

Tuesday, October 4, 2016

Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland

Meine Tochter hatte letzte Woche Klassenfahrt ins Salzburger Land. Die kindfreie Zeit nutzten mein Mann und ich, um ein paar Tage in die Südsteiermark zu fahren. Schon immer wollte ich diese Hügellandschaft persönlich kennen lernen, weil sie auch auf Fotos so interessant und besonders aussah. Und ich wurde nicht enttäuscht. Obwohl Fotos dieses augengefällige Weinrebenland nicht gut genug einfangen können.
Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland
My daughter had class trip to Salzburg last week. My husband and I used the kidfree time to spent a few days in southern Styria. I always wanted to see these hills in person because they are so interesting and look so especially on pictures. And I was not disappointed. Although my photos don't catch the beauty of these gorgeous vineyard hills.
Kitzeck im Sausal
Klapotetz
Was aussieht wie Windräder sind eigentlich Vogelscheuchen und werden Klapotetz genannt, weil sie klappern und damit versucht wird, die Vögel aus den Weingärten zu vertreiben. Aktiviert sind die Klapotetz nur, wenn die Trauben reif sind bis zur Ernte. Ich habe sie leider nicht gehört, weil die Ernte so gut wie abgeschlossen war. 
Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland
What looks like a windmill is actually a scarecrow and named Klopotec. They rattle and try to scare away birds from the vineyards. Klapotetz only work when the grapes are ripe up to the harvest. I have not heard them because the harvest was almost done.

Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland
Schlossberg-Aussichtswarte am Montikogel/Observation tower on Monti hill
Blick vom Montikogel/View from the tower
Gottesanbeterin im Weinberg/European mantis in a vineyard
Sehr überrascht hat mich die Gottesanbeterin in einem Weinberg, die wir bei einem Spaziergang entdeckten. Habe ich noch nie in echt gesehen. Aber durch die Klimaerwärmung wandern ja viele mediterrane Spezies weiter in den Norden bis zu uns. 
Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland
I was very surprised by the mantis in a vineyard, which we discovered while walking around. I have never seen in real life. But due to global warming many Mediterranean species are able to live further north like here in Austria.
Styrian Hill Country - Südsteirisches Hügelland
Größte Weintraube aus Glas am Eorykogel/Biggest glas grape on Eory hill 
Auch wenn man keine Weintrinkerin ist (ich bin keine), kann man sich in den vielen Buschenschanken auf der Weinstraße herrlich mit Traubensaft und deftigen Brettljausen erquicken und den Blick in die traumhaft schöne Landschaft schweifen lassen. 
Wir sind die 'Alte Weinstraße' gefahren und weiter südlicher geht's gar nicht, da an manchen Stellen auf der anderen Straßenseite schon Slowenien ist. 
Das Wetter war herrlich warm, die Stimmung toll, die Landschaft wunderschön, was wünscht man sich mehr von einem Ausflug. 
Attention state border 1,8 km along left side of the street
Even if you are not a wine drinker like me, you can refresh in the many taverns on the wine trail with gorgeous grape juice and savory snacks and enjoy the magically beautiful landscape.
We were driving the 'Old Wine Route' in the very south of Styria. You can't go further south since at some places on the other side of the road is already Slovenia.
Weather was sunny and warm, mood was good, landscape gorgeous, so this trip was wonderful.

Thursday, September 29, 2016

Flohmarktfunde + Video

Auf so vielen Blogs habe ich tolle Betonkuchen gesehen und die will ich auch haben. Beim letzten Flohmarktbesuch fielen mir dann diese Guglhupfformen in die Hände. Also demnächst seht ihr das Ergebnis aus der Betonbäckerei. 
cake pans from the flea market
On so many blogs I've seen great concrete cakes and I want them too. Then at the last flea market visit I noticed these cake pans. So soon you can see the result of the concrete bakery.

firewood for the winter
Außerdem haben wir Brennholz eingelagert. Wir heizen tagsüber unsere Kachelöfen ein und nachts schalten wir dann die Gasheizung dazu. Damit fahren wir seit Jahren ganz gut. Dennoch kann sich der Winter noch lange Zeit lassen. Der Herbst ist einfach zu schön! 

nasturtium
We have also stored firewood. We heat our house with a firestove by day and at night we use single-storey gas heating. That works good for us. Nevertheless, winter please do NOT hurry. Autumn is just too good!


video


Thursday, September 22, 2016

Beautycase No3 - Kosmetiktasche Nr. 3

Jetzt ist auch die 3. Kosmetiktasche fertig. Nächste Woche ist Klassenfahrt, also noch rechtzeitig. Zur Auswahl standen drei Farbkombinationen und zu meiner Überraschung wurde es wieder rosa. Mit fast 11 dachte ich, wäre die Rosaphase vorbei, aber anscheinend noch nicht. 
Beautycase No3 - Kosmetiktasche Nr. 3

Now the 3rd cosmetic bag is finished. There is school trip next week, so just in time. The choice was between three color combinations and to my surprise it was again pink. With nearly 11 years I thought the pink phase was over, but apparently not yet.
Beautycase No3 - Kosmetiktasche Nr. 3

Related Posts:
Beautycase No1
Beautycase No2
I am joining these LINK PARTIES