Sunday, July 27, 2014

Sunday Sweets - Sonntagssüß

Heute gibt es Marillenkuchen mit Mürbteigboden. Vorlage war DIESES Rezept. Ich machte ein paar Änderungen, weil ich mit dem Vorlieb nehmen musste, was da war. Statt Schlagobers (süße Sahne) nahm ich Sauerrahm und statt Mandeln geriebene Walnüsse. Und ich schnippelte noch Klaräpfel dazu. Schmeckt echt lecker! 
Today we have apricot pie with shortcrust. Template was THIS recipe (in German). I made a few changes because I didn't have some of the ingredients. Instead of whipped cream (sweet cream) I took sour cream and grated walnuts instead of almonds. And I added some diced apples to the apricots. It tastes really yummy!

6 comments:

  1. hmmm sieht echt klasse aus ;9 schick mir doch ein stück rüber :DD
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    ReplyDelete
  2. Wow sieht das lecker aus!!!
    LG Steffi

    ReplyDelete
  3. Guten Morgen liebe Petra,
    hmmm, ein leckerer Kuchen! Da hätte ich auch gern mal genascht ;O) Ich mag Marillen sehr!
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  4. mhh....der sieht ja wirklich sehr lecker aus

    Gru0 bella

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!